News

30.01.2020
Spreed Next Generation [Mehr]
18.05.2018
Neue Geschäftsadresse Struktur AG [Mehr]
27.11.2015
Spreedbox sicherer Videochat und Dateiaustausch für ownCloud 8 verfügbar [Mehr]
03.08.2015
Uneingeschränkter Support: Spreed Online Meeting mit Windows 10 und Edge [Mehr]
11.06.2015
Wirtschaftsspionage: Sicherheitsexperten fordern ganzheitliche Strategie im Unternehmen [Mehr]

Spreed 2.9: Neue Spreed Lobby, bequemere Einwahl in Meetings u.v.m.

Sehr geehrte Kunden,

Sie haben es sicher schon bemerkt: Wir haben Spreed für Sie optimiert. Die Neuerungen im Einzelnen:

  • Neue Spreed Lobby
    Der Warteraum ist der erste Eindruck, den Ihre Teilnehmer bei einer virtuellen Konferenz erhalten. Die Spreed Lobby wurde neu entwickelt und mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet. Bisher konnten Sie als Veranstalter bereits Folien und Videos ablaufen lassen. Um die Wartezeit noch komfortabler zu gestalten und sinnvoll zu nutzen, können Teilnehmer das Video ab sofort selbst steuern. Zusätzlich werden bereits in der Lobby die Spreed Telefoneinwahldaten über eine Auswahlliste angezeigt. Die Einwahl per Telefon kann so rechtzeitig vor Beginn erfolgen. Technisch gesehen basiert die Lobby auf HTML5 und beinhaltet einen vollwertigen Flash-Videoplayer. Die Zeit bis zum Meeting-Beginn ist noch angenehmer für Ihre Gäste.
  • Neues Look and Feel
    Nicht nur die Lobby, sondern die Benutzeroberfläche insgesamt wurde grafisch überarbeitet und die Anzeige des Videobildes vergrößert. Auch bei größeren Bildschirmen erhalten Sie nun eine optimierte Spreed Darstellung, an einigen Stellen haben wir Tooltips integriert und zeigen zusätzliche Informationen für Moderatoren (z. B. die PIN-Anzeige in der Teilnehmerliste bei „Öffentlichen Meetings“) sowie Teilnehmer an (Information zur installierten Flash-Version).
  • Bequeme Einwahl - auch von unterwegs
    Die Zugangsdaten in Ihrer E-Mail-Einladung oder Ihrem Kalendereintrag enthalten ab sofort nicht nur einen Weblink für den Meeting Raum, sondern zusätzlich einen mobilen Einwahllink. Bei Klick auf diesen, verbindet sich Ihr Smartphone oder Tablet über das verwendete Telefonnetz direkt in die Spreed Telefonkonferenz. Für fast alle mobilen Endgeräte ist die telefonische Einwahl nun ohne zusätzliche manuelle Nummerneingabe möglich.
  • Internationale Meetings in verschiedenen Zeitzonen - jetzt noch komfortabler
    Aktuell ist Spreed in 15 Sprachen verfügbar. Sobald Sie sich eingeloggt haben, erhalten Sie die Spreed Oberfläche in Ihrer gewählten Sprache und Zeitzone. Die Teilnehmer erhalten ab sofort dieselbe Zeitzone wie der jeweilige Veranstalter und können diese ggf. anpassen. Neben der Spreed Standardeinladung bieten wir Ihnen schon seit längerer Zeit die Möglichkeit, individuelle Einladungstexte in jeder beliebigen Sprache zu hinterlegen. Sollte die Sprache, die Sie in der Einladung verwenden, nicht bei Spreed verfügbar sein, wird Ihren Teilnehmern die Spreed Oberfläche in der Sprache des Veranstalters angezeigt.

Testen Sie gleich die neuen Spreed Funktionen – sofern noch nicht geschehen! Wir wünschen Ihnen viele entspannte Meeting Momente mit Spreed.

Herzlichst
Ihr Spreed Team

Spreed Lobby

Screenshot: die neue Spreed Lobby